www.seaside-holidays.de

Hier urlauben Sie richtig

www.seaside-holidays.de

Hier urlauben Sie richtig

www.seaside-holidays.de

Hier urlauben Sie richtig

Allgemeine Geschäfts- und Mietbedingungen

Mit Ihrer schriftlichen (inkl. E-Mail) Buchung schliessen Sie einen Vertrag mit uns ab. Von jenem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag sowie die vorliegenden Vertragsbedingungen für Sie und uns wirksam. Sie erhalten umgehend eine Buchungsbestätigung. Sie anerkennen mit Ihrer Anzahlung den Vertragsabschluss aufgrund der Buchungsbestätigung. Bei nicht fristgerechter Zahlung wird der Vertrag aufgehoben. Sonderwünsche Ihrerseits können wir nur als unverbindlichen Wunsch entgegennehmen. Der Restbetrag ist spätestens 60 Tage vor dem Anreisetag zu überweisen. Bei nicht rechtzeitiger Überweisung können wir, ohne Rücksprache von dem Mietvertrag zurücktreten und eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 € in Rechnung stellen

Preise: Ist nichts anderes vermerkt, sind die publizierten Preise pro Tag für das gesamte Mietobjekt in der entsprechenden Preisperiode zu verstehen. Die publizierten Preise gelten bis zum Update der Website. Die Kosten für Wasser, Müll, Strom und Internet sind inkl. im Mietpreises. Die Objektbeschreibungen und Preiskalkulationen sind mit Sorgfalt vorgenommen worden. Trotzdem können wir Leistungs- und/oder Preisänderungen nicht gänzlich ausschliessen. Diese werden Ihnen bei Ihrer Buchungsbestätigung mitgeteilt. Gültigkeit haben die Angaben auf der Buchungsbestätigung. Leistungsänderungen nach Vertragsabschluss sind unwahrscheinlich, können jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Handelt es sich um eine erhebliche Änderung eines wesentlichen Vertragspunktes, haben Sie das Recht, innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt der Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten. Bereits erfolgte Zahlungen werden umgehend rückvergütet.

Belegung + Haustiere: Das Mietobjekt darf nur mit der vorgesehenen Anzahl Personen belegt werden (Kinder und Kleinkinder inbegriffen). Zusätzliche Personen können abgewiesen oder gesondert in Rechnung gestellt werden. Ein Recht, das Mietobjekt zur Überlassung an Dritte ist ausgeschlossen. Eine nichtbewilligte Aufnahme von weiteren Personen für das jeweilige Mietobjekt berechtigt uns zur fristlosen Kündigung des Mietvertrages ohne Rückerstattung für restliche Miettage. Haustiere sind nach vorheriger Rücksprache in einigen Wohnungen gegen Gebühr gestattet, sofern dies in der Buchungsbestätigung vermerkt ist.

Anreise: Die Schlüssel erhalten Sie in 23743 Grömitz bei Marina Schmidt Tel.: 0152-22818156, bei ihr wird auch die Kurtaxe bezahlt. Sollte das Objekt nicht in vertragsgemässem Zustand sein, ist dies innerhalb 24 Stunden zu melden, damit wir den Mangel prüfen und beheben können. Nach Ablauf dieser Frist muss der Mieter den Nachweis erbringen, dass weitere Schäden oder Mängel nicht durch ihn verursachten worden sind. Der Mieter nimmt zur Kenntnis, dass das Ferienobjekt von verschiedenen Personen genutzt wird und entsprechend höhere Abnutzung aufweisen kann. Kleinere Mängel, die die beschriebene Nutzung des Mietobjektes nur unwesentlich beeinträchtigen berechtigen nicht zu Mietpreisreduktionen oder gar Schadenersatz. Erfolgt bei nicht versteckten Mängeln keine unverzügliche Anzeige bei Mietantritt, wird Mängelfreiheit des Objektes vermutet. Stellen sich die Mängel während der Mietdauer ein, gelten dieselben Regeln. Der Mieter haftet für ein von ihm verursachten Schäden und melden diesen unverzüglich.

Bettwäsche: Was Sie bitte zusätzlich zur Bettwäsche mitbringen möchten? Strandtücher und Spülmittel. Sollte bei Ihrer Anreise doch etwas fehlen, so informieren Sie uns bitte und wir kümmern uns darum. Sie können aber auch gern ein Wäschepaket bei uns buchen (20,00 € pro Person).

Abreise: Am Abreisetag ist die Wohnung in einem gepflegten Zustand bis 10 Uhr zu räumen. Die Entfernung von oberflächlicher Verschmutzung, die  Geschirrreinigung bzw. Ausräumen des Geschirrspülers, sowie die Entsorgung von Müll, Glas, Papier und Lebensmitteln ist Sache des Mieters. Erfolgt keine ordentliche Rückgabe des Mietobjektes, ist der Mieter verpflichtet, den daraus entstanden Schaden zu übernehmen. Nach vorheriger Absprache mit Ihnen werden Wohnungsabnahmen durchgeführt. Die am Anreisetag ausgehändigten Schlüssel legen Sie am Abreisetag bitte sichtbar auf den Tisch in die Wohnung. Bei Verlust der Schlüssel werden auf Kosten des Mieters Ersatzschlüssel angefertigt.

Haftung: Der Vermieter übernimmt keinerlei Haftung von ihm nicht verschuldeten Beschädigungen, Verlusten, Unglücksfällen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Weder für den Mieter noch für dessen Eigentum ist eine Versicherung abgeschlossen. Der Mieter ist für die Zeit des Mietverhältnisses für Wohnung und Inventar verantwortlich und verpflichtet sich es pfleglich zu behandeln. Der Mieter haftet für Beschädigungen der Einrichtung sowie des Inventars. Der Vermieter haftet nicht für Handlungen oder Unterlassen Ihrerseits oder einer mitbenutzenden Person; unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse Dritter, die an der Erbringung der vertraglichen Leistungen nicht beteiligt sind; höhere Gewalt oder Ereignisse, welche der Vermieter trotz aller gebotenen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwehren konnte wie Lärmemissionen, Bauarbeiten, Ungeziefer etc.; Benutzung von Schwimmbädern, Kinderspielplätzen, Sporteinrichtungen aller Art; Schäden und Verluste infolge Einbruchdiebstahl

Schadensersatz: Schadenersatzansprüche gegen den Vermieter dieses Vertrages sind, soweit sie sich auf den Vertragsgegenstand beziehen, ausgeschlossen. Sollte wegen besonderer Umstände das gebuchte Urlaubsquartier nicht bewohnbar sein, erklärt sich der Mieter mit einem gleichwertigen Urlaubsquartier einverstanden. Ein finanzieller Anspruch an den Vermieter besteht nicht. Die jeweils geltende Hausordnung des Hauses ist grundsätzlich Bestandteil des Vertrages und kann bei Nichteinhaltung zur Vertragsauflösung führen. Erfüllungsort und Gerichtstand ist Oldenburg in Holstein.

Auflösung des Vertrages: Wir können Ihnen, wenn nicht voraussehbare oder nicht abwendbare Umstände dies erfordern, ein gleichwertiges Ersatzobjekt zuweisen. Wir sind berechtigt, den Vertrag vor oder während der Mietdauer aufzuheben, wenn nicht vorhersehbare oder abwendbare Umstände die Übergabe des Mietobjekts verunmöglichen, die Mieter oder das Objekt gefährden oder die Leistungserbringung dermassen beeinträchtigen, dass der Vertragsvollzug nicht mehr zumutbar ist. Bereits erfolgte Zahlungen werden, allenfalls unter Abzug für erbrachte Leistungen, zurückbezahlt. Wir sind in keinem Fall schadenersatzpflichtig.
Bei Rücktritt des Mieters von diesem Vertrag müssen wir Ihnen eine Ausfallrechnung zusenden, laut BGB in Höhe von 90% der Übernachtungskosten, sollte keine anderweitige Vermietung erfolgen. In jedem Fall ist eine Bearbeitungsgebühr von 50 € zu zahlen.  Sollte der Zeitraum weniger als 60 Tage vor Anreise betragen, so behalten wir 100 % des Reisepreises ein. Wird das Objekt nicht oder verspätet übernommen, bleibt der gesamte Rechnungsbetrag geschuldet. 

Versicherungen: Zu Ihrem Schutz empfehlen wir Ihnen eine Reiserversicherung abzuschließen inkl. Corona-Reiseschutz. Ersetzt z. B. die Stornokosten, wenn die Reise wegen angeordneter Quarantäne nicht angetreten werden kann oder bei Verweigerung der Beförderung durch Dritte. Weitere Infos